DIY-Blogwichteln ?

Nun. Tja. Wie soll ich anfangen.
Also… Schon seit einigen Jahren habe ich auf einem anderen Blog jährlich ein Blogwichteln veranstaltet und es war immer ein Heidenspaß! :)

Da dieses andere Blog aber einen Dornröschenschlaf hält und ich mich zur Zeit viel mehr in der Näh-Welt aufhalte, hab ich mir gedacht: Ich lagere es einfach um!

Als LinaLuna kennt mir zwar kaum jemand bisher, aber ich denke, dass auch von den ursprünglichen Stamm-Teilnehmern einige hier „rüberschwappen“ würden.

Allerdings:
Ich möchte es von nun an zu einem „DIY“-Wichteln machen. Also „Do-it-yourself“.
Meint: Alle Wichtelgeschenke sollen selbstgemacht sein.

Was haltet Ihr davon?
Wer wäre mit dabei?
Ich würde mich riesig freuen.

Dieser Eintrag hier ist noch nicht zum Anmelden, sondern einfach zum Interesse bekunden.
Wenn sich spontan mehr als 5 Leute anmelden, kann es losgehen.
Bedingungen für die Teilname: Lust, Spaß, Kreativität und ein eigenes Blog (muß kein Näh- oder Kreativblog sein!).
Wer absolut nichts selber machen kann, darf gerne etwas selbstgemachtes von DaWanda oder von einem Weihnachts- oder Kreativmarkt verschenken. Dagegen habe ich nichts. Hauptsache, die Geschenke sind selbstgemacht!
:-)

Achso: Das Wichteln findet immer Ende November/ Anfang Dezember statt, so dass wir dann die Geschenke am 6.Dezember zu Nikolaus öffnen können.
So war es immer und so soll es bleiben…

(Wer wissen möchte, welches das geheimnisvolle langjährige Wichteln auf einem anderen Blog war, der soll mir einen Kommentar dalassen und ich beantworte die Frage per E-Mail. Psst!)

Advertisements

22 Kommentare zu “DIY-Blogwichteln ?

  1. Interesse hätte ich auch da das geheimnisvolle langjährige Wichteln (*g*) ja nicht mehr stattfindet. Muss aber noch überlegen, da ich ein DIY Wichteln grad selber ins Leben rufen wollte und schon bei einen anderen mitmachen möchte. 3 Sachen in so kurzer zeit herstellen ist dann doch sehr sehr viel denke ich.

    • Hab ich, ehrlich gesagt, auch schon dran gedacht- gerade weil selbermachen ja länger dauert.
      Soll ich den Termin verschieben? Diesmal bis Weihnachten?
      Noch ist ja alles offen… :-)

      • Ich kann trotzdem nicht mitmachen. *seufz* Bis Weihnachten müssen endlich die Feuerfalken fertigwerden. Ist zwar total selbstgemacht, fordert aber wie hulle.
        Nächstes Jahr vielleicht?

      • Ooooch, wie schade, Jules!! Okay, dann hab ich ja schonmal zwei Kandidatinnen bis nächstes Jahr… aber dann zähle ich auf Dich! ;-)
        Darfst trotzdem Werbung fürs Wichteln machen, wenn Du magst…

    • Ich finde, dass die „Größe“ jeder selbst bestimmt können sollte….
      Kommt ja auch drauf an, was für Ideen man bekommt, wenn man das Blog des zu Bewichtelnden anguckt…
      Also, beschlossen: Ich setze die Frist auf „bis Weihnachten“ ;-)
      Auch, wenn das Risiko sicher sehr hoch ist, dass dann einige Geschenke nicht pünktlich ankommen… aber ist auch kein Drama, man freut sich ja bestimmt nach Weihnachten auch noch drüber…. ;-)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s