Wichtel-Fragen #04 Farben

So, wieder ist eine Wichtel-Frage bei mir eingetrudelt…
Und zwar:

„Welche Farben magst Du NICHT?“

Ich finde, dass wir auch gleich unsere Lieblingsfarben dazuschreiben können… jedenfalls wer möchte…

Advertisements

16 Kommentare zu “Wichtel-Fragen #04 Farben

  1. Also, ich fange mal an. Ich kann eigentlich nur sagen, dass ich NEON-Farben hasse. Also, als Textmarker sind die gut, aber sonst No-Go.
    Auch mit Pastell-Tönen kann ich meist nicht viel anfangen.
    Mit Lieblings-Farben halte ich mich zurück, mich zu äußern, da es darauf ankommt, um was es geht. Z.B. mag ich Schwarz-Weiß-Fotos, aber auch Retro-Fotos… bei Klamotten lieber Grün- und Erdtöne oder fröhlich-bunt… ach, das kann man gar nicht alles aufzählen.
    Manchmal lasse ich mich auch von Dingen in Farben begeistern, von denen ich gar nicht wußte, dass ich sie gut finde… also bin da recht offen. ;-)

  2. Ich mag nicht:
    * Neonfarben
    * Pastellfarben
    * rosa überhaupt!
    * khaki
    * insgesamt fast alle Grüntöne (wobei ich türkis und flaschengrün mag)

    Ich mag insbesondere
    * Petrol, Violett, Senfgelb, leuchtendes Rot (wobei das bei Klamotten schwierig ist, ich habe leuchtend rote Haare), türkis
    * kräftige Farben insgesamt
    * Grautöne und Schwarz

  3. Türkis ist toll. Und dazu braun ist einfach eine tolle Kombination. Es gibt eigentlich keine Farbe, die ich kategorisch ablehne. Kommt immer auf die Kombination an. Auch warme Farben, wie rot, orange, gelb und pink sind toll. Und grün.

    Ich liebe Farben

  4. Ach herrje, was für eine Frage.
    Ich mag gern blau, petrol, rot, weinrot, khaki …
    Aber welche ich nicht mag … kann ich gar nicht so sagen. Eventuell schrille Farben, aber in einem bunten Ensemble sieht das sicher auch gut aus.
    Von daher … fühl dich frei bei mir.

  5. Haha, die Frage hatte ich mir auch überlegt, also nach den Lieblingsfarben.
    Ich mag nicht:Lila! Grün und gelb sind auch nicht meins. Allgemein nicht allzu knallig.
    Ich bevorzuge: blau, türkis, petrol, grau.
    Es kommt aber immer auf das Zusammenspiel an. Und wenn ich es keine Klamotte ist, ist es relativ egal.

  6. flieder ist nicht meines und so gut wie alle blautöne, vor allem die babyblauen.

    ich mag gerne altrosa, petrol, grün (ausser diese krankenhauswandfarbem) und braun bzw. so gewürzfarben, ich mag es, wenn alles so einen leichten graustich usw…

    rot mit weißen punkten ist auch ganz toll und im moment überall in meiner wohnung zu finden :)

  7. Also ich mag es ja bunt… ;-) Aber nicht nur. Ich mag satte Farben genauso wie pastellige, nur Neon fällt auch bei mir eher aus. Meine Küche ist eher in Blautönen gehalten, mein Wohnzimmer rot-weiß, beim Rest ist’s egal, aber auch in Küche und Wohnzimmer bin ich nicht so streng. Klamottentechnisch steht mir offenbar gelb nicht, wurde mir mal vor über 10 Jahren gesagt und seitdem meide ich diese Farbe an mir, obwohl ich sie eigentlich sehr schön fröhlich finde!

  8. Also gar nicht gehen bei mir:
    alle Neonfarben
    pink
    lila
    grün
    pastell in allen Schattierungen

    Lieblingsfarben sind alle anderen klaren oder warmen Farben:
    rot, blau, weiß, orange,…

  9. ich mag gerne petrol und fliederlila und violett und braun und senfgelb. aber eigentlich mag ich alle farben des regenbogens, außer so neonfarben. (halt textmarker *g*) … und dieses typische hello-kitty-pink ist auch nich meins.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s