Wichtel-Fragen #05 Alkohol

Und wieder ist eine Frage eines Wichtels aufgetaucht.
Die Teilnehmerin möchte gerne wissen, wie Ihr zu Alkohol steht.
Ab in die Kommentare mit den Antworten, liebe Wichtel-Teilnehmer!
:-)

Advertisements

20 Kommentare zu “Wichtel-Fragen #05 Alkohol

    • Wobei mir einfällt letztens das Eierlikörchen, ja doch das würde mir ja doch gefallen (aber nur weil ich nicht weiß woher die Bestandteile nehmen lol)

      IN gebäck weniger, in Pralinen ists mir meist zu stark. Rumkugeln liebe ich jedoch (werden die eigentlich mit richtigen rum gemacht?!?)

      Also wenn der Wichtel den Eierlikör von letztens machen kann gern :P Oder Rumkugeln, aber alles andere wird schwer mich da zu begeistern :/

  1. Also wenn es jetzt darum geht, dass Pralinen oder Kekse oder so mit Alkohol sind, ok :) WObei ich kein Fan von Mon Cherie bin, das ist mir zu heftig. Grundsätzlich finde ich aber auch, dass Alkohol an sich kein Geschenk sein sollte, es sei denn, es ist Bestandteil eines Rezeptes, daher möchte ich es nicht ganz ausschließen :)

  2. Hicks! Ich doch nicht! ;-)
    Alkohol im Essen find ich eigentlich nur in leckeren Rotweinsaucen super. So Pralinen mit Schnaps (urgs – Mon Cherie) mag ich nicht. Aber ich bin kein Anti-Alkoholiker. Mal abends einen Glühwein oder ein Bierchen ist drin. Harten Alk trinke ich prinzipiell niemals (und auch keinen Likör oder sowas) – mag ich nicht und vertrag ich auch nicht.

  3. Also ich mag Likör sehr gerne, auch gerne Fruchtliköre. Aber cremig. So auf dieses Frucht-Zeug à la Beren*tzen steh ich gar nicht. Bäh. Auch anderes „klares“ finde ich fürchterlich. Aber Cremeliköre sind gut. Auch Eierlikör. Baileys. Alles toll.

    Alkohol in Pralinen mag ich generell auch gerne. Mon Chérie liebe ich :D … aber das Geschenk sollte nicht zu alkohol-lastig sein. Aber so eine kleine Sache fänd ich auch super. :)

      • Da stimme ich vollkommen zu! Ich HASSE Glühwein. Viel zu süß und klebrig. Der schmeckt für mich schon beim ersten Schluck nach Kater… Büäh!
        Ich mag aber auch keinen „Weihnachtstee“… also überhaupt keine Früchtetees eigentlich. Find ich fies.

  4. An Alkoholischem mag ich:
    – guten Whisky. (Mit Betonung auf „gut“ – ich habe da durch die Eltern meines Freundes tatsächlich vieles gelernt.)
    – manchmal ein Glas Wein.
    – Marc-de-Champagne-Trüffel. Für die könnte ich töten. Naja, fast.
    – Rotweinsaucen und Sherryzwiebeln und Rotwein-Erdbeer-Basilikum-Marmelade.

    Sobald aber harte Sachen in Pralinen oder Kuchen sind, mag ich das nicht. Und Bier HASSE ich. (Eierlikör auch.)

  5. Achso, ich muß ja selber noch antworten:
    Also, ich finde Alkohol als Geschenk auch nicht so prickelnd.
    Aber habe auch schon selbstgemachten Baileys oder Eierlikör geschenkt bekommen, den ich sehr, sehr lecker fand.
    Ich mag auch Süßigkeiten mit Alkohol drin, kein Problem. (Außer Moncheri, die finde ich supereklig, wegen der widerlichen Kirsche).

  6. Also ich habe mal wieder zu wenig in den Coputer geschaut, aber hiermit beantworte ich Frage 1 bis 5 aufeinmal.

    Also: ich möchte gerne etwas für mich, ich liebe Apfelgrün aber auch andere Farben, bitte kein Alkohol ansonsten bin ich ganz offen und freue mich schon auf mein Wichtelgeschen.

    LIEBE GRÜßE an ALLE !!!

  7. Alokohol macht die birne hohl. hihi
    ich find alkohol allgemein das macht nicht so eine spaß… ;)
    in meiner letzte aktion mit dem aljkohol is dann seitdem mir echt schlecht geworden wenn ich wieder alkohol sehe! >.<

  8. Also Alkohol pur in flüssiger Form find ich nicht so prickelnd als Geschenk, aber als Praline oder sonstwie verarbeitet lass ich mich gerne überraschen. Mon Cheri mag ich sich nicht, aber da es um selbstgemachtes geht, denk ich mal nicht, dass die jemand macht.

  9. Also in Pralinen finde ich den lecker. Ansonsten wird Likör hier nicht alle, da ich süßen Alkohol (bis auf Glühwein ;-) ) nicht mag.
    Ich stehe da eher so auf die bitterern Varianten.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s