Wichteln – Ausgepackt!

Sooo! Jetzt komme ich endlich dazu, einen kleinen Wichtel-Geschenk-Auspack-Eintrag zu schreiben.
Bis vor ein paar Stunden waren meine Eltern aus der fernen Heimat zu Besuch… die gingen natürlich vor.
Es war ein wunderschönes Weihnachtsfest mit Raclette-Essen und gemütlicher Reihum-Bescherung.

Aber zurück zum Wichteln:
Die liebe Frau K. war mein Wichtel! Und sie war ein wunderbarer Wichtel.
Ich hab mich riesig gefreut, liebe Frau K.! Das Geschenk- oder besser DIE Geschenke- sind der Oberhammer!

Aber seht selbst:

Frau K. hatte mir erlaubt, das Geschenk schon vorher aus dem Karton zu holen… es sei ja nochmal verpackt.
Öhm, ich war dann doch erschrocken, was da schon alles zum Vorschein kam:

Das „Hauptgeschenk“ ist zwar noch verpackt und auch, was in der Teebeutel-Umverpackung drin war, wußte ich zu dem Zeitpunkt noch nicht… aber mit der Alnatura-Knabberei hat sie schonmal voll ins Schwarze getroffen und die Idee mit dem präparierten Zimtstangen finde ich total süß! Da klebt nämlich unten Schokolade dran. Und damit soll man seinen Kakao umrühren… Ich werde das morgen mal testen, wenn ich mich etwas vom Süßkram der letzten Tage erholt habe…
:-)
Und die selbstgemachte Marmelade sieht auch total lecker aus! Ich muß aber gestehen, dass meine Ma sich die stibitzt hat, weil sie ein echter Marmeladen/Gelee Fan ist und der Liebste und ich solche Gläser immer nur aufmachen, einmal was davon essen… und dann verreckt der Rest im Kühlschrank. Das fand ich zu schade. Meine Ma hat sich riesig drüber gefreut und wird bestimmt berichten, wie sie geschmeckt hat.

Aber jetzt zum Rest.
In dem eingepackten Geschenk war nämlich… taddaaaaa: Ein selbstgemachter Fotokalender! Aber was für ein schicker!!

Und: Frau K. ist ja aufmerksam… sie kennt meine Sehnsucht nach Meer und Freiheit… und deshalb enthält der Kalender ausschließlich Meeres-Impressionen. Und ich liebe ja die Fotos von ihr. Wundervoll!
Hier auf dem Bild das ist gar nicht mein Lieblingsfoto… aber auch schön.
DANKE, liebe Frau K. damit hast Du mir eine riesige Freude gemacht und der Kalender bekommt bei mir einen Ehrenplatz. Versprochen!

Und dann noch eine Überraschung: In der Teebox waren selbstgemachte After-Eight! Wow. Die schmecken köstlich! Was für eine Arbeit. Super!! Die werden sicher nicht allzu lange überleben… ;-)

So. Und jetzt bin ich aber gespannt auf EURE Geschenke.
Habt Ihr schon einen Blogeintrag geschrieben? Einige habe ich schon gefunden.
Ich verlinke alle ausgepackten Geschenke hier in dem letzten Wichtel-Eintrag: *klick*

Advertisements

6 Kommentare zu “Wichteln – Ausgepackt!

  1. huhu,
    freut mich sehr, dass mein Geschenk wohlbehalten bei Dir angekommen ist!

    Ich gebe zu, es war eine Herausforderung sich was zu überlegen. Aber es hat auch tierisch Spass gemacht.

    Einen Tip zur Marmelade hätte ich noch (auch gern für Deine Ma!) sie schmeckt auch super, um Soßen für Hühnchen oder Entenfleisch etwas aufzupeppen ;-)

  2. Pingback: Wichteln? « LinaLunas Welt

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s