7 Sachen #09

Endlich mal wieder! Die 7 Sachen.

Die „7 Sachen“ sind eine wunderbare Idee von unserer guten Frau Liebe. :-) Immer wieder sonntags heisst es: „7 Bilder von Sachen, für die ich an diesem Tag meine Hände gebraucht habe. Ob für 5 Minuten oder 5 Stunden ist unwichtig.“

Letzten Sonntag war ich so faul, dass ich fast nichts gemacht habe und auch keine Lust auf die 7 Sachen hatte. Ich möchte mir das auch nicht zur Pflicht machen. Aber schön ist es doch immer wieder.
Diesen Sonntag bzw. dieses Wochenende habe ich aber sooo viel gemacht, dass es für 3x 7 Sachen gereicht hätte. Ich habe deshalb manchmal 2 oder 3 Fotos zusammengefasst. Ich hoffe, das geht so durch. ;)

1. Morgens der Muuminkatze die Balkontür geöffnet, damit sie frische Luft schnappen kann. Sie war diesen „Frühling“ noch gar nicht draussen. Auf der anderen Seite der Balkonwand gibt es einen kleinen Ast, der runter zur Treppe des Nachbargartens führt. Aber seit einigen Erlebnissen traut sie sich da nicht mehr runter. Dafür kommt der Nachbarskater öfter zu Besuch.

2. Mir die Hand als Sonnen(!)schutz über die Augen gehalten (ja, heute vormittag kam wirklich die Sonne raus. War ab mittags aber leider wieder weg), weil ich nach dem Specht Ausschau halten wollte, der hier im Garten unterwegs war. Habe ihn aber leider nicht entdecken können.

3. Unseren neuen „Wandteppich“ aufgehängt. Nein, das ist gelogen. Das hab ich schon letztes Wochenende gemacht. Aber heute hab ich ihn erst fotografiert. Hier seht Ihr auch unsere – ähem – Kuscheltiersammlung. Und unten rechts, das ist der Liebste. Das Bild zeige ich auch eigentlich nur für die liebe Subs, die mir hier verraten hat, wo sie das Ding her hat (nämlich vom „Guru-Shop“ in Berlin). :) Wir finden es wunderbar und es macht unser Wohnzimmer echt gemütlicher.

4. Gestern haben wir aus dem Nachlass der Mutter des Liebsten zwei dicke Kisten mit alten Fotoalben hergekarrt. Darin geblättert und uns gefreut. Erst wollte er das gar nicht, aber dann hatte er doch Spaß und ich glaube, er ist mir jetzt sehr dankbar, dass ich die Dinger mitnehmen wollte. Jetzt juckt es mir sehr in den Fingern, zu meinen Eltern zu fahren und auch dort nach alten Fotos zu fahnden. Ich stehe ja vor allem total auf die ganz alten Schwarzweiß-Fotos aus der Zeit meiner Großeltern und Urgroßeltern. Wunderbar!


Wir haben übrigens festgestellt, dass wir viel mehr Fotobücher machen sollten, denn das Blättern in Alben macht wirklich riesigen Spaß, wenn man so nebeneinander auf dem Sofa sitzt. :)

5. Viel zu viel Schokolade gegessen. Dinkel-Plätzchen in den Milchschaum getunkt und das Ü-Ei ausgepackt, das der Liebste mir vom Büdchen mitgebracht hat, gegessen und mich über das Spiel mit dem Farbfenster gefreut, das drin war. :) Sowas hatte ich als Kind auch. Eine rote Folie, die bestimmte Farben auf einem Bild „ausblendet“, so dass andere Motive sichtbar werden.


6. Das kleine Nähtischchen gestreichelt, das ich jetzt mein Eigen nennen darf. Der Liebste hat es mir geschenkt. Außerdem war ich heute fleissig und habe insgesamt 5 Bilder an die Wand gehängt. 4 davon sieht man hier: Links das Pahud-Bild, das ich bei jpc gewonnen habe (ich berichtete hier auf meinem Musikblog darüber!), rechts drei der wundervollen Bilder von Albert König, die ich bei Marlene von „Kompromißlos toll“ gewonnen hatte. Darüber möchte ich aber gerne noch einen Extra-Eintrag schreiben.


7. Katzen gekrault. 3 Stück. Immer wieder. Hach. Unsere zwei und auch den Nachbarskater, auf den ich aufgepasst habe dieses Wochenende. Der Piratenkater. Sooo sweet.



So. Das war’s.
Ich hoffe, ich habe Euch nicht gelangweilt. Aber kürzer ging diesmal einfach nicht.

Advertisements

13 Kommentare zu “7 Sachen #09

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s