Hilfe! Ein Milben-Problem im Garten! Wer kann helfen?

Im Garten habe ich ein extremes Milben-Problem. Leider kann ich die Viecher nicht fotografieren, da ich kein Makro habe.

Die Milben sitzen in Massen auf meinen Gartenmöbeln, aber auch auf dem Rest der Terasse. Ich vermute, dass sie aus den zwei großen Birken kommen könnten, die daneben stehen. Die sind leider so groß, dass ich deren Blätter nicht untersuchen kann. An heruntergefallenen Blättern zeigen sich aber kleine Biß-Löcher. Ob die jetzt von den Milben stammen, kann ich nicht sagen.

Ich habe mal versucht, sie aufzuzeichnen. Sie sind winzig und sie sind überall. Winzig bedeutet: 1-3 mm. So klein, dass ich kaum die Beine sehen kann.
Und die Farbe des Hinterteils variiert zwischen braun, rotbraun und knallrot (vielleicht je Geschlecht).
Ich hab mich schon totgegoogelt, aber ich finde nichts passendes.

Es ist eine richtige Plage. Ich kann mich gar nicht mehr draussen hinsetzen.
Zu anderen Baum-Milben finde ich überall Hinweise, die Milben könnten Krankheiten auf Tiere und Menschen übertragen. Super. Bäh!

Was mache ich denn jetzt bloß? Kann jemand helfen? Kennt jemand die Viecher?

// Edit:

Da dies ein importierter Eintrag ist (von meinem alten Blog) kann man die Kommentare nicht sehen:
Ich schrieb damals in den Kommentaren, dass ich jetzt rausgefunden habe, dass das die Larven von Birkenwanzen sind!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s