Startschuß für den Garten!

Sooo. Viel ist passiert. LinaLuna ist groggy aber sehr zufrieden:

Gestern und vorgestern war meine Ma hier (sie wohnt über 300 km entfernt und es ist aus verschiedenen Gründen sehr schwer zu organisieren, dass sie mal über Nacht kommen kann!).

Und wir haben im Garten gerödelt wie die Blöden. Ehrlich. Und sooo viel geschafft.
Als sie das letzte Mal hier war, hatte sie schon das Auto voll mit Pflanzen, diesmal noch eine Riesen-Ladung und dann waren wir noch zusammen in meiner Lieblingsgärtnerei und haben viel zu viele Pflanzen mitgenommen („zu viele“ bezieht sich ausschließlich auf die Finanzen!).

Tja. Und dann hieß es den Rest der Zeit fast ununterbrochen graben, hacken, schaufeln, pflanzen… usw. Es war wirklich Knochenarbeit, zumal hier im Garten wirklich überall Wurzeln sind. Extrem schwierig. Und noch dazu habe ich eine große Sammlung an Müll und Altglas … die werde ich noch im Bild festhalten. Unglaublich.
Vor allem die vielen Glasscherben haben mich wirklich abgenervt.
Bin ja eigentlich gerne Barfussläuferin. Aber hier geht das gar nicht. Alle 10 cm Glasscherben. Ich hoffe nur, dass die Katzen sich nichts tun.

Naja. Eigentlich wollte ich Euch heute Vorher-Nachher-Fotos zeigen. Aber die sind noch nicht fertig bzw. ich weiß noch nicht genau, wie ich das machen will. Also noch 1-2 Tage Geduld bitte. ;)

Ich bin jetzt erstmal beschäftigt, den Pflanzen-Plan und die Liste der Pflanzen auf Stand zu bringen.
Habe gerade mal durchgezählt… sag und schreibe 106 (!!) Schützlinge habe ich da jetzt zu versorgen, zu verstehen und zu unterhalten (ja, sorry, ich rede mit meinen Pflanzen…).

:-)

Wahnsinn, oder?

Möchte mir eine Mappe machen, wo zu jeder Pflanze die wichtigsten Tipps drinstehen.
Und die Bücher stelle ich Euch auch noch vor. Irgendwann.

Advertisements

4 Kommentare zu “Startschuß für den Garten!

    • Die Milben waren beim Regen fast verschwunden. Aber heute, am ersten wärmeren Tag danach, sind die leider wieder da gewesen… :( Kann man nichts gegen machen…

  1. das ist wirklich überaus anstrengend, pflanzen udn umgraben… ich mache das ab und zu gerne. da powert man sich richtig aus und das ergebnis stellt einen ungemein zufrieden =)

    • Hallo erstmal, willkommen hier! ;) Ja, ich kann mir vorstellen, dass Umgraben auch Spaß machen kann… allerdings nur, wenn der Boden nicht voller Wurzeln, Bauschutt und Glasscherben ist. :( Ich mache bald mal ein Foto von den Scherben. Ihr werdet Augen machen! :(

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s