blogger.com / blog.de = Der Nerv nimmt kein Ende.

Aus gegebenem Anlaß. Gerade heute habe ich mich wieder über die beiden Anbieter geärgert.
Regelmäßig geht mir das so, wenn ich dort in Euren schönen Blogs stöbern will.
*seufz*

Ich wiederhole mich. Ich weiß.
Deshalb, lest bitte meinen alten Eintrag zum Thema „Kommentieren auf blogger.com und blog.de“, falls Ihr es damals noch nicht getan habt.

Danke. Hier ist der Eintrag: *klick*

Ich muß aber ergänzend dazusagen, dass mich auch bei selbst-gehosteten WordPress-Blogs nervt, wenn kein Nachfolgende-Kommentare-Abo hat. Ich empfehle dann immer, das Plugin „Subscribe-to-comments target=“blank““ zu installieren. Oft wird der Vorschlag gerne angenommen.

Neulich stolperte ich sogar über einen Anbieter namens „blogsport.de“, der Blogs auf WordPress-Basis anbietet. Warum man dann nicht gleich zu wordpress.com geht, ist mir ein Rätsel. Aber nun gut. Jedenfalls habe ich mich dort testweise angemeldet, um einer anderen Bloggerin helfen zu können. Dort ist das Subsribe-to-comments Plugin bereits vorinstalliert! Man muß es nur aktivieren (admin -> plugins).

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s