alphabet – Angst oder Liebe // Film-Trailer

Schon lange denke ich immer mal wieder über unser Schulsystem und die Art, wie wir gezwungen werden zu lernen nach.
Ich war zwar eine ganz gute Schülerin, aber viele Dinge haben mir auch nicht gepasst.
Ich finde zum Beispiel, dass man zu wenig zur Selbtständigkeit erzogen wird beim Lernen.
Also, nicht erzogen, sondern GELASSEN! Das wäre das richtige Wort.

Waldorfschulen, Montessori, freie Schulen… alle haben Ansätze davon und haben mich immer sehr interessiert.

Nun werde ich selber vor ein paar Jahren vor dem Problem stehen: „Wo schicke ich mein Kind hin?“

Umso interessanter wird der neue Kinofilm „alphabet“ für mich werden, der die Frage beleuchtet, ob unsere Kinder in unserem System nicht zu etwas erzogen werden, das sie gar nicht bräuchten.

Der Trailer sieht jedenfalls sehr vielversprechend aus.
Ab 11.10.13 läuft der Film in den Kinos an.

(Beim Rädchen auf volle Auflösung und Vollbild stellen, geht.)

Advertisements

7 Kommentare zu “alphabet – Angst oder Liebe // Film-Trailer

  1. ich bin eins der kinder die an der staatsschule fast zu grunde gegangen währen. mein wiederstand gegen das system (im rückblick) war voller zerstörungskraft und hass. komme mir im rückblick vor, als hätte die mutter eine bombe gefunden und entschärft. heute bin ich der mutter sehr dankbar, dass sie mich auf eine waldorfschule geschickt hat. ich war echt ein sehr ätzendes kind und habe dinge in der schule getan auf die ich heute nicht stolz bin und die sehr schmerzen. der mutter bin ich sehr dankbar, dass sie mich mit hilfe der waldorfschule doch noch so halb hinbekommen hat :-) – am thema vorbei, egal, mein gehirn wollte das gerade so :-) – die doku muss angeschaut werden !

    • hm. ja, die geschichte kenne ich ja. denke aber, dass das bei dir nicht nur mit der schule zu tun hatte (die dinge, auf die du heute nicht stolz bist). anderes thema. dennoch hat die die waldorfschule offensichtlich frei genug gelassen, um auch mit schwieriger persönlichkeit deinen weg zu finden. und darum geht es ja.

    • Danke für den Link. Den Begriff „demokratische Schule“ kannte ich noch gar nicht. Was man in dem Trailer sieht, finde ich aber auch klasse. Auf jeden Fall tausendmal besser als unser Standard-Schulsystem!

  2. Pingback: Alternative Schulform: Sudbury / Demokratische Schule | Lina Lunas Welt

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s