Schock-Wahl

Nach dem schockierenden Wahlergebnis von gestern (Bundestagswahl), das ich mir nur so erklären kann, dass die über 60-Jährigen, die seit 20-30 Jahren IMMER ihre CDU wählen und gar nicht mehr drüber nachdenken, wohl die einzigen in diesem Land sind, die geschlossen vom Wahlrecht Gebrauch machen, anstatt ihre Stimme zu verschenken (ja, da gehören auch gewollt ungültige Stimmzettel dazu!), habe ich beschlossen, mich selbst und Euch wenigstens mit meinen Lieblings-Wahl-Tweets aufzuheitern bzw. uns Mut zuzusprechen, dass die Menschen mit etwas Grips im Kopf eben doch noch nicht ganz ausgestorben sind…

Hier sind sie. Viel Spaß.

Advertisements

6 Kommentare zu “Schock-Wahl

  1. Hm, nicht alles ist schlecht gelaufen. Immerhin ist die unsägliche FDP weg vom Fenster und somit so etwas wie ein Strohhalm im trüben Gewässer des Wahlergebnisses.
    Vielleicht werden ja die Koalitionsverhandlungen einen gewissen Unterhaltungswert aufweisen und Herr Gabriel ruft bei Herrn Riexinger oder Frau Knipping kurz an, um den linken Flügel der SPD bei der Stange zu halten. Na ja, ich glaub’s ja nicht. Sieht wohl alles nach ’nem Bürgertums-Overload aus. Obwohl, der ginge ja nur mit der FDP. Puh, nomma Glück gehabt ;)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s